Benutzer    Passwort   

 

Von Flurkreuz zu Flurkreuz

 

Rund um Bad Königshofen i. Grabfeld, Eyershausen und Ipthausen begegnen Sie auf diesem Rundwanderweg verschiedenen Flurkreuzen. Der 14 Kilometer lange Weg ist in etwa 3 Stunden zu erwandern.

 

Flurkreuz "Rothhöhe": Im Jahr 2000 wurde das Holzkreuz mit Jesusfigur, geschaffen vom Ipthäuser Holzschnitzer Peter Picciani, auf der Rothhöhe aufgestellt. Von hier bietet sich eine schöne Aussicht auf Bad Königshofen und Umgebung, am Horizont sind die Ausläufer der Haßberge zu erkennen.

 

Flurkreuz im Dienerholz: Einer Sage zufolge soll hier ein Bauer mit seinem Sohn in Streit geraten sein und ihn so brutal geschlagen haben, dass er verstarb. Errichtet worden ist es zwischen dem 13. und dem 15. Jahrhundert.

 

Flurkreuz "Hohes Kreuz" auf Herbstädter Gemarkung: Im Kataster von 1850 wird das Holzkreuz bereits erwähnt. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Gemeinde Herbstadt und das Haubachtal, auch sind bereits die Ausläufer der Gleichberge erkennbar.

 

Flurkreuz auf dem Lahnberg: Auf dem Korpus des vom Eyershäuser Hobbykünstler Alfred Schnaus geschaffenen Holzkreuzes steht zu lesen "Überall in der Natur siehst du des großen Gottes Spur. Und willst du Gott noch größer sehn, so bleibe unterm Kreuze stehen."

 

Flurkreuz "Hohes Kreuz" bei Eyershausen: Auch dieses Holzkreuz besteht bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts.

 

Flurkreuz am Ipthäuser Feuerwehrhaus: Laut dem Bayerischen Amt für Denkmalpflege ist das klassizistische Sandsteinkreuz dem ausgehenden 18. Jahrhundert zuzuordnen.

 

Flurkreuz an der Wallfahrtskirche Mariä Geburt (Ipthausen): Das einfache Steinkreuz wurde wahrscheinlich aufgrund der Pestzeit im Mittelalter errichtet.

 

 

Highlights:

  • Bad Königshofen i. Grabfeld: Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Rathaus, Archäologisches Museum, Grenzgängermuseum, Frankentherme, Kurpark
  • Eyershausen: sehenswertes Fachwerkensemble, 300 Jahre alte Dorflinde, Aussichtspunkt       "Lahnberg"
  • Ipthausen: Rokoko-Wallfahrtskirche Mariä Geburt, Dorfmuseum

 

Interaktive Karte:

Wenn Sie die Route als Datei für Ihr GPS-Gerät oder für Google Earth herunterladen möchten, klicken Sie in der untenstehenden Karte auf "Routenbeschreibung auf wandermap". Das Herunterladen ist ohne vorherige Anmeldung möglich.

 


Wanderroute 1665743 - powered by Wandermap
Aktuelles
  • 50 Jahre Schulverband Untereßfeld
    19.07.2019 ab 15:00 Uhr

    mehr ...

  • Radtour nach Althausen-Merkershausen
    19.07.2019

    mehr ...

  • Sportwochenende
    19. -22.07.2019

    mehr ...

  • Margaretentag
    20.07.2019

    mehr ...

  • 100. Armenseelenfest
    20.07.2019

    mehr ...

  • Lichternacht, TSV Höchheim
    20.07.2019

    mehr ...

  • Nachtwächterwanderung
    20.07.2019 21:00 Uhr

    mehr ...

  • Pfarrfest
    21.07.2019

    mehr ...

  • Picknick-Wanderung, Wanderverein
    21.07.2019

    mehr ...

  • Chronikvorstellung 750 Jahre Trappstadt
    21.07.2019

    mehr ...


Anschrift
Kommunale Allianz Fränkischer Grabfeldgau
Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen im Grabfeld

Tel 09761/ 402 15
Fax 09761/ 402 59