Benutzer    Passwort   

Leader-Projekt (2009 bis 2011):

Anpassungs- und Projektstrategien Grabfeld 2030

SchülerInnen und BürgerInnen entwickeln Wege zur Bewältigung des demographischen Wandels


Wie in der gesamten Bundesrepublik so schreitet auch im Grabfeld der demographische Wandel rasch voran. In 20 Jahren wird die Struktur der Bevölkerung eine andere sein: Mehr ältere Menschen, weniger nachrückende junge Menschen und weniger Menschen im erwerbsfähigen Alter. Ein Phänomen, das sich allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Grabfeldes im alltäglichen Leben zeigen wird. Aus diesem Grund wurde von der Kommunalen Allianz in Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement das Leader-Projekt „Anpassungs- und Projektstrategien Grabfeld 2030“ ins Leben gerufen. Mit dem Projekt beauftragt wurden die Planungsbüros Planwerk und Team 4 aus Nürnberg.

 


Maßnahme 1: SchülerInnen-Projekt

Schülerinnen und Schüler der Klasse M8 der Volksschule Bad Königshofen i. Grabfeld erarbeiteten unter der Leitung von Planer Dr. Rainer Gottwald eine Studie über die demographische Entwicklung der Grabfeldgemeinden (mittlerweile bayernweites Projekt "Bevölkerungsentwicklung meiner Gemeinde"). Die Ergebnisse wurden in den einzelnen Gemeinden vorgestellt. Das Engagement der SchülerInnen war bemerkenswert und die Ergebnisse ermöglichen den Allianzgemeinden sich auf die Entwicklungen einzustellen und frühzeitig reagieren zu können.


Maßnahme 2: BürgerInnen-Projekt

Gemeinsam mit der Bevölkerung wurden Strategien für den Umgang mit dem demographischen Wandel erarbeitet. Das Projekt begann mit einer sehr gut besuchten Auftaktveranstaltung am 17.05.2010 in der Turn- und Festhalle Aubstadt. Zuerst wurde eine kurze Einführung in die Thematik gegeben, um sich anschließend in einem offenen Dialog auszutauschen. Eingeladen waren alle BürgerInnen der Gemeinden  der Allianz Grabfeldgau mit Familie und Freunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In drei Folge-Veranstaltungen in kleinerem Rahmen diskutierten die Bürger die Themen "Jugend, Senioren, Vereine", "Bauen in Ortskernen" und "Tourismus" und wie diese an den demographischen Wandel anzupassen sind.

 

 

Im Rahmen der Lenkungsgruppensitzung vom September 2010 stellte Planer Gunter Schramm den Anwesenden den Zwischenbericht zum Bürgerprojekt vor, welcher u.a. eine tiefergehende Projektbesprechung in einzelnen Themenworkshops vorsieht:

 

 

Diese einzelnen Themenworkshops fanden im Oktober 2010 statt:

Bauen, Tourismus, Vereine, Jugend, Image, Gesundheit, Ehrenamt und Verkehr

 


 

Das Projekt wird gefördert durch das Bayerische Staatsminsterium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

 

 


 


 

Aktuelles
  • Markusmarkt
    25.04.2019

    mehr ...

  • Rhöner MundArt-Rallye, Ev. Kirchengemeinde
    26.04.2019 19:00 Uhr

    mehr ...

  • Museumsnacht in der „Glücksburg“
    27.04.2019 18:00 Uhr

    mehr ...

  • Maibaumaufstellung, Vereinsgemeinschaft
    30.04.2019

    mehr ...

  • Maifeuer, TSV
    30.04.2019

    mehr ...

  • Maibaumaufstellen/Maifeuer
    30.04.2019

    mehr ...

  • Maibaumaufstellung
    30.04.2019

    mehr ...

  • Maifeuer, Container-Jugend
    30.04.2019 17:00 Uhr

    mehr ...

  • Maibaumaufstellen, FFW
    30.04.2019 18:00 Uhr

    mehr ...

  • Maibaumaufstellen + Maifeier
    30.04.2019 01.05.2019

    mehr ...


Anschrift
Kommunale Allianz Fränkischer Grabfeldgau
Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen im Grabfeld

Tel 09761/ 402 15
Fax 09761/ 402 59